Nachhaltiges für Milchprodukte


Molkereiverpackungen von Maria Soell

Rohstoffe und Ressourcen zu sparen liegt bei Molkereiverpackungen im Trend. Maria Soell liefert daher superleichte Deckelfolien für Quark-, Joghurt- oder Dessertprodukte. Mit Monomaterial von MS Dairy aus metallisierten Polyester lassen sich durchstoßfeste und hervorragend siegelnde Leichtgewichte herstellen. Auf einer kombinierten Wachskaschier- und Hotmeltbeschichtungsanlage mit Inline-Primerung werden lösemittelfreie und damit umweltfreundliche Wasserprimer verwendet. Mit dieser Technik ist das Unternehmen Lieferant von Buttereinwicklern für die Milchindustrie. Für die Käsereifung verschiedener Käsesorten stellt Maria Soell High Technology Films innovative Schrumpfbeutel mit passgenauer Kohlendioxiddurchlässigkeit her.

 
Auf unserer modernen Kaschieranlage fertigen wir besonders leichtgewichtige Verbunde für Deckelfolien. Standard ist ein Verbund aus bedrucktem Papier und metallisiertem Polyester, neu das Monomaterial aus metallisierter Polyesterfolie.Für Folie als alleiniges Trägermaterial sprechen deutliche Gewichteinsparungen gegenüber herkömmlichem Mixpap, eine gute Verarbeitbarkeit sowie brillante Druckqualitäten. Das Monomaterial spart wegen seiner guten Lauflänge Rüstkosten und DSD-Gebühren. Es siegelt auf allen gängigen Kunststoffen.

 
In einem Verbund zum Fett- und Margarinewickler wird ein spezielles fettdichtes Papier verwendet. Das Material wurde speziell für schnell laufende Verpackungsmaschinen konzipiert. Wir liefern es in den gewünschten Breiten und bedrucken es auf unseren Flexo- und Tiefdruckanlagen werbewirksam mit bis zu acht Farben.